Computer erkennt Sansa e200 nicht mehr

Hi

Ich habe folgendes Problem…

Ich habe vor einigen Tagen meinen PC formatiert und Windows neu drauf gespielt .

Vorher hatte ich keine Probleme mit meinem Sansa e200 .

Aber seit dem ich Windows neu Installiert habe erkennt mein PC das Gerät nicht mehr .

Die Installations-CD bringt mich auch nicht weiter …

Denn wenn Ich auf die Setup Datei klicke (“sansa-installer.exe”) folgt ein Bildschirm (Macromedia Flash Player) mit der Auswahl von der Bedienungsanleitung und verschiedenen Sprachen .

Mein System :

Microsoft Windows XP Version 2002

Service Pack 2

Intel[R]

Pentium[R] 4 CPU 2.00 GHz

1.99 GHz, 256 MB RAM

Ich bitte um schnelle Antwort !

Danke

Komisch, jetzt auf einmal funktioniert es wieder !

Der Computer findet Ihn wieder !

Habe jetzt mal alles mit dem “SansaUpdater” auf den neusten Stand gebracht .

Soweit so gut …

Ein Problem habe ich da jetzt noch !!!

Ich kann keine neuen Lieder drauf ziehen !..

Da kommt dann folgende Meldung :

" … kann nicht kopiert werden: Das Gerät reagiert nicht mehr oder wurde getrennt "

OK.

Wenn du noch auf die datein zugreifen kannst die auf dem Player sind mache ein backup und dann Formatiere den Player mal.

Dann spiel die datein wieder auf den player.

Was warscheinlich passiert ist, ist das wenn Windows neu installiert worden ist die MTP treiber nicht korrekt installiert worden sind und das verursacht das der player nicht erkennt werden kann wenn dieser im MTP modus ist. Haeufigste ursache wieso der Player nicht erkannt wird. Oft denkt man das es am player liegt aber wenn man den Modus zu MSC aendert wird dieser wieder erkannt. 

Hast du vieleicht Windows Media Player auf deinen PC gespielt. Es hilft wenn man Windows Media Player 11 Installiert das korregiert den fehler mit dem MTP modus manchmal.

schau auch mal im Menu des Players in was fuer einem modus er ist. 

Einstellungen>USB

MFG

Hallo alle zusammen,

Habe auch das Problem, dass der Sansa e200 komisch angezeigt wird. Damals hatte ich keine Probleme mit dem Gerät, nach einer Neuistallation der Rechners ging dann gar nichts mehr.

Hatte den Sansa e200 auch schon lange nicht mehr genutzt und für mehrere Jahre in die Ecke gelegt. Jetzt wollte ich ihn mal wieder in Betrieb nehmen, aber weiß nicht mehr richtig wie man Lieder rüberzieht.

Irgendwie hab ich’s geschafft, dass der Sansa e200 über Windows Meda Player erkannt wird uzum synchronisieren (kann mich damals nicht daran erinnern, dass ich das über Windows Meda Player emacht habe). Hatte auch geschafft, neue Lieder rüberzuziehen, allerdings löscht er die alten Lieder nicht mehr, die werden im Windows Meda Player nicht angezeigt.

Dann wollte ich den Sansa e200 platt machen und mit rechter Maustaste formatieren, der hat im Windows Meda Player auch angezeigt, dass er formatiert wird, trotzdem waren alle Titel noch drauf.

Wie kann ich den Modus vom Sansa e200 ändern und das Gerät richtig formatieren? Weiß jemand Rat?

Hi

Es kommt darauf an wie du damals die Songs auf den player kopiert hast. Am besten versuchen den Player auch mal im MSC Modus zu Formatieren. 

Geh in die Einstellungen von Player > USB > MSC 

Falls er bereits im MSC modus ist dann wechseln in den MTP modus formatiere den Player in beiden Modi und die lieder sollten vom Player nun geloescht sein. Du kannst im MSC modus den Player wieder anschliessen und dann wird dieser im Arbeits platz als Wechseldaten Traege angezeigt. Dort kannst du im Drag und Drop verfahren die Lieder in den Musik Ordner vom Player kopieren.

Du kannst es aber auch natuerlich wie du beschrieben hast im WMP machen.

MFG

Hallo Kdogg2000,

Wie gesagt, da es schon Jahre her ist, wo ich den Sansa e250 in Betrieb hatte, weiß ich das nicht mehr genau, wie ich die Lieder raufgezogen hatte. Aber ich weiß, dass es nicht die einfache “Drag & Drop” Methode war und ich auch nicht den WMP benutzt hatte…

“Geh in die Einstellungen von Player > USB > MSC”

  • Wo finde ich die Einstellungen MSC & MTP?

Wenn ich den USB Stecker reinstecke, fragt er mich “Digitale Mediendateien mit Gerät synchronisieren” oder “Gerät zum Anzeien der Dateien öffnen”.

Wenn ich unter Tragbare Geräte rechte Maustaste auf Sansa e250 mache, habe ich nur die Optionen “Öffnen”, “Explorer”, “Verknüpfung erstellen”, “Umbenennen” und “Eigenschaften”. Unter “Eienschaften” selbst kann man nichts einstellen.

Wenn c normal auf Sansa e250 klicke steht dort “PPI NAND”, dann klicke ich da finde ich “Albums”, “MUSIC”, “PHOTO”, “PICTURES”, “PLAYLISTS”, “RECORD”, “tmp”, “VIDEO”, “FONT”, nochmal “MUSIC”, “version”, “VERSION”, “WMPInfo”. Aber alles ist leer, auch die Musikordner, obwohl der Sansa e250 voll mit alter Musik ist.

Vielleicht kann man sich damit ein Bild machen…

Hi

Den USB Modus findest du im Menu vom Player druecke die kleine power taste und dann muesstest du im menue sein. Dort sind Einstellungen und dann USB. 

Mit dem Ueber tragen deer songs habe ich dir einfach mal einen link angehangen wo dir gezeigt wird wie man es im Drag und Drop verfahren macht und auch wie es mit WMP geht. 

http://kb-de.sandisk.com/app/answers/detail/a_id/4988/kw/anleitungsvideos/r_id/158

MFG