Cruzer Titanium 1GB - Blinkende LED/ kein Zugriff

Hallo zusammen,

ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen:

Seit gestern Abend verhält sich mein bisher sehr zuverlässiger “Cruzer Titanium 1GB” ziemlich merkwürdig.

An fast allen PCs (rund 10 verschiedene teils auch mit Admin Rechten, überwiegened WinXP) und egal an welchem USB-Port ich den Stick anschließe,

wird er zwar nicht als Laufwerk erkannt, beginnt aber wild zu blinken (ca. drei mal pro Sekunde - kurze Pause - dann wiederholt sich das Ganze). Hätte er nicht ab und zu zwischendurch “lichte Momente” in denen plötzlich wieder alles ganz normal ist, hätte ich das gute stück vermutlich in der Tonne versenkt. So habe ich noch ein Restchen Hoffnung dass er sich noch retten lässt.

Ist diese Hoffnung berechtigt?

Seriennummer ist BB061105B

Vielen Dank im Voraus

Iced Nose

Hi,

Kannst du noch auf die daten zugreifen?

Wenn ja mache mal ein backup von den Datein und Formatiere den Stick mal.

Anschliessend spiel die Datein wieder drauf wenn der Fehelr weiterhimn besteht das selbe nochmal machen aber dan andere DAtein draufspielen um zu sehen ob der fehler von den alten datein verursacht wird. 

Formatieren sollte das Problem aber eigentlich loesen.

MFG

Moin!

Nein inzwischen kann ich überhaupt nicht mehr auf den Stick zugreifen. Ein Backup habe ich - ist somit nicht so dramatisch wenn die Daten weg wären…

Aber da der Stick garnicht als Laufwerk erkannt wird is auch nix mit Formatieren.

Hi das ist korrekt.Wenn der nicht mehr erkannt wird geht auch nichts mehr.

Gehts das LED licht noch an?

Nix für Ungut, aber hast du mein erstes Posting nicht gelesen?

Abgesehen davon dass die “lichten Momente” inzwischen auch ausbleiben, ist alles wie dort beschrieben.

Ergo: Ja die LED Blinkt - pro Sekunde ca. drei mal

Hey

stimmt ne hatte nicht mehr gelsen gahabt. 

Aber es scheint als ob er ausgetauscht werden soll.

der hat 5 Jahre garrantie. 

Germany (German and English)
(49) 695-0072-840
9am - 6pm local German time 

Hm… ich hab nicht wirklich 'ne Idee wann ich den Stick gekauft habe - von vorhandenem Kaufbeleg ganz zu schweigen…

Kann das trotzdem klappen? Über die Seriennummer vielleicht?

 Yeah wenn es ein problem beim Haendler ist kannst du Ihn defenitiv bei SanDisk austauschen ich denke mal schon das es mit der Serien nummer geht. Aber die sollten es besser wissen.

MFG.