Antworten
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: ‎10-26-2013

U3-Launchpad-Fehler

Hallo zusammen,

 

ich habe irgendwie seit neuesten folgende Fehlermeldung, wenn ich meinen U3-USB-Stick anschließen möchte und das U3-Programm starten möchte:

 

"Beim Starten des U3-Launchpad ist aufgrund eines Problems bei einer der Komponenten ein Fehler aufgetreten. Entfernen Sie das U3-Laufwerk, und stecken sie es erneut ein.Falls das Problem weiterhin auftritt, nehmen Sie Kontakt mit dem Hersteller des U3-Laufwerks auf."

 

Was sollte ich da jetzt tun?

Ich habe auch schon den USB-Stick entfernt und wieder angeschlossen, nichts änderte sich.

 

Ich nutze einige Programme, die mit dem U3-Launch starten, sind diese jetzt verloren?


Ich glaube, die Daten (u. a. die Passwort-Software) ist nicht ganz verloren, weil ich hier die Datei gefunden habe:

 

I:\System\Apps\4227DC86-8E78-4263-92E7-0455363E3403\Data\AmP

 

 


Aber ich würde dennoch gerne es in Ordnung kriegen. Vielen Dank.

SanDisk Senior User
Beiträge: 147
Registriert: ‎10-25-2013

Betreff: U3-Launchpad-Fehler

Hallo erstmal,

 

Also das Problem ist das erstmals U3 seit 2009 nicht mehr unterstützt wird. Ich schlage vor das du leider dein USB Stick neu formatieren musst und dann empfehle ich das du nicht nochmal U3 benutzt sondern Secure Access von SanDisk installierst. Oder du kannst versuchen bei ein anderen Computer es zu versuchen um zu sehen ob es velleicht da etwas bringt.

 

Ich hoffe ich habe ein wenig geholfen aber ich werde weiter suchen.

Newbie
Beiträge: 5
Registriert: ‎10-26-2013

Betreff: U3-Launchpad-Fehler

Hallo,

 

das SanDisk SecureAccess ist aber eine Softwarelösung um z. B. Ordner passwortgeschützt zu erstellen. Das hat aber nichts mit meinem Problem zu tun und auch nicht mit dem Programm, was ich nutze. Denn das Programm ist AmP (Alle meine Passwörter) und da habe ich alle meine Passwörter, sprich auch für Internet-Seiten gespeichert.

 

Es ist, so wie ich es verstehe also keine Alternative zum U3 und auch keine zum AmP.

SanDisk Senior User
Beiträge: 147
Registriert: ‎10-25-2013

Betreff: U3-Launchpad-Fehler

Hallo nochmal,

 

Du hast recht der Secure Acess ist keine Alternative fur den U3. So wie ich es recht verstehe müsstest du wieder den installer finden und neu installieren aber U3 gibt es nicht mehr also wenn du ihn nicht mehr hast kannst du leider nix weiter machen nur neu formatieren. Also bisher habe ich keine andere Lösung für dein Problem gefunden aber ich werde wie immer weiter suchen denn es ist schade für dich.

 

Ich hoffe dieses mal war ich ein bischen besser mit meiner Antwort.

Newbie
Beiträge: 5
Registriert: ‎10-26-2013

Betreff: U3-Launchpad-Fehler

Hallo,

 

naja, es ist nämlich so..

 

ich hab, wenn ich den USB-Stick anschließe ein "Wechseldatenträger" und ein CD-Laufwerk: U3-System.

 

Auf diesem CD-Laufwerk gibt es folgende Dateien:

 

  • autorun
  • LaunchPad.rar
  • LaunchU3

Normalerweise müsste ich die Datei LaunchU3 anklicken, wenn sie nicht von alleine startet und dann kommt eben diese Fehlermeldung.

 

Was ich auch machen könnte ist aus "LaunchPad.rar" die Datei "LaunchPad.exe" exportieren und starten oder eventuell die Datei "U3LauncherSetup.msi". Aber ich weiss nicht, ob das nicht alles auf dem USB-Stick schlimmer macht.

SanDisk Senior User
Beiträge: 147
Registriert: ‎10-25-2013

Betreff: U3-Launchpad-Fehler

Hallo,

 

Also ich denke das wenn du den installer nochmalstartest dann velleicht eine reparatur machen kannst von den Installer aus. Wenn das nicht klappt dann musst du es formatieren und danach es nochmal instalieren und ich glaube da wird es keine Probleme mehr geben müssen. Wenn auch danach es nicht funkuniert dann musst du es leider ohne U3 benutzen müssen.

 

Hoffe es klappt.

 

 

Newbie
Beiträge: 5
Registriert: ‎10-26-2013

Betreff: U3-Launchpad-Fehler

Wie kann ich den Installer neu installieren?

Wie kann ich eine Reparatur durchführen?

Was ist dieses "U3LauncherSetup" und wofür ist es gut?

 

Wenn ich es formatiere, kann ich es nicht mehr mit U3-Funktion nutzen, oder?

 


Grundsätzlich ist mir die U3-Funktion nicht so arg wichtig. Was wirklich wichtig ist, ist, dass meine Daten nicht verloren gehen. Unter anderem gibt es eben dieses "Alle meine Passwörter"-Daten und Skype. Ich hab die Ordner irgendwie ausch schon gefunden:

 

I:\System\Apps\0DE4F643-C398-46ec-9339-2362F2311932

 


Enthält ein "Data" und ein "Exec" Ordner mit einer "Skype(3.5.14.240)(u3)(6291)release_candidate.u3p"

 

Unter "Data" findet man einen Ordner "magigstar" mit einigen Daten. Ob ich diese Daten bzw. Ordner nutzen kann, wenn ich Skype erneut herunterladen kann?

 

SanDisk Senior User
Beiträge: 147
Registriert: ‎10-25-2013

Betreff: U3-Launchpad-Fehler

Hallo,

 

Den Installer gibt es leider nich mehr von U3 denn er ist EOL(End Of Life) wie ich auch schon gesagt hab.

Wenn du nich den Installer den du schon hast nich starten kannst dann kannst du keine Reparatur machen.

Dieses U3 launchpad war eigentlich gedacht das du all deine Passwörter und deine eigene Desktop Programme auf dem USB hast und damit überall hingehen kannst und von da alles starten ohne das der Computer die Programma hat also ungefähr wie ein mini PC.


Du kannst es mit Skype versuchen ob es velleicht das Password von alleine findet.

 

Ich hoffe das es dieses mal funkuniert.

Newbie
Beiträge: 5
Registriert: ‎10-26-2013

Betreff: U3-Launchpad-Fehler

Hallo,

 

ich muss gucken, wo der Installer ist und gucken, ob er startet. Aber ich vermute mal, dass ich das vergessen kann.

 

Wegen Skype: Das Passwort ist nicht wichtig, das habe ich. Es ist eher wichtig, ob ich die gewählten Nummern wieder haben könnte. Darum geht es mir eher. Werden die irgendwie zentral gespeichert, wie z. B. früher mit ICQ?

SanDisk Senior User
Beiträge: 147
Registriert: ‎10-25-2013

Betreff: U3-Launchpad-Fehler

Hallo,

 

Ich weiß jetzt nich genau wo Skype die Nummern speichert aber du kannst versuchen bei %appdata%/skype es zu versuchen ob da velleicht etwas gibt.