Antworten
Highlighted
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: ‎06-06-2017

SSD Ulta II blockiert Systembus

Hallo,

 

Notebook HP Pavilion DV7, Intel Prozessor

Sandisk SSD Ultra II 960 GB

 

Das NB hat Slots für zwei Festplatten.

 

Die SSD enthält drei Partitionen, eine booable

Die HDD enthält vier Partitionen, drei bootable

Gehandhabt wird das Ganze mit dem Bootloader Boot-Us

 

Das System hat mit Disk 1 = SSD Ultra II und Disk 2 = Toshiba HDD seit etwa einem Jahr gut gelaufen.

 

Seit einigen Tagen hängt sich das System beim Bootvorgang auf.

Das Problem tritt auch auf wenn ich die beiden Platten tausche.

Booten mit nur HDD, kein Problem

Booten mit nur SSD oder SSD in einem der beiden Slots = System hängt.

 

Das System hängt während dem Systemcheck des BIOS.

Ab der Stelle "Press ESC key for startup Menu" steht alles still.

Es funktioniert nur noch das Ausschalten.

 

! der Bootlader wurde noch nicht geladen.

 

Entnehme ich die SSD, schalte das NB ein und stecke die SSD erst ein

sobald die Anzeige "Press ESC key for startup Menu" ausgeblendet wird,

läuft alles wunderbar. Das Bootmenü wird geladen und ich kann booten was ich möchte.

Keine Probleme im Betrieb.

 

Als externe USB Platte arbeitet die SSD einwandfrei.

 

Es kann nur ein Signal auf dem Bussystem sein, daß die Probleme bereitet.

 

Gibt es eventuell Testprogramme für soetwas?

Oder ist gar etwas dazu bekannt?

 

Das Problem scheint nicht einmalig zu sein, der thread "Sandisk Ultra II bootet nicht" von JoeFlash

liest sich ebenso. So wie er es auch beschreibt, es ist letztlich kein Bootproblem.

 

Vielen Dank für jeglichen Hinweis.

 

Gruß  juppkk