Antworten
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: ‎10-23-2013

HP DC7600 CMT- Bios kann kein AHCI - SSD 64GB deswegen nicht benutzbar ?

Hallo,

 

meine neue SanDisk SSD 64GB arbeitet in meinem Rechner nicht einwandfrei. Beim Herunterfahren bleibt sie manchmal mit erleuchteter Zugriffs-LED hängen und danach muss ich das Bios wieder auf meine vorher funktionierenden Einstellungen zurücksetzen und danach den Rechner stromlos machen. Erst danach ist dann wieder alles ok.

 

In einem vorherigen Beitrag schrieb Dracula zu einem Schreibzugriffs-Problem (auch mit dem Phenomen der erleuchteten LED), dass das etwas mit AHCI zu tun haben könnte.

 

Mein HP-Bios habe ich auf die neueste Version upgedatet, es bietet mir aber immer noch nicht die AHCI-Option an, nur IDE und Raid. Das Problem besteht in beiden Modi.

 

Ist denn für den Betrieb einer SSD AHCI existenziell ?

 

LG

 

 

SanDisk User
Beiträge: 35
Registriert: ‎01-23-2013

Betreff: HP DC7600 CMT- Bios kann kein AHCI - SSD 64GB deswegen nicht benutzbar ?

Hi,

 

welches Betriebssystem verwendest du? AHCI ist insofern nötig, das TRIM aktiviert ist und je nach Betriebssystem manuel oder automatisch ausgeführt wird. Ohne TRIM kann schon sein, dass die SSD langsamer wird oder auch einfriert.

Hier findest ein paar Infos zu TRIM: http://kb-de.sandisk.com/app/answers/detail/a_id/9520/ 

 

Gruss

Highlighted
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: ‎10-23-2013

Betreff: HP DC7600 CMT- Bios kann kein AHCI - SSD 64GB deswegen nicht benutzbar ?

Ich habe jetzt mehrere Debian-Linuxe mit neueren Kerneln (wegen der TRIM-Unterstützung) getestet. Aber wenn TRIM sowieso nur mit AHCI funktioniert, spielt das ja wohl keine Rolle.

 

Windows installiere ich deswegen aber nicht auch noch. Ich glaube auch nicht, dass es am Betriebssystem liegt, eher an dem etwas älteren HP-Bios (neuester verfügbarer Version).

 

Wenn die SSD einmal ind diesem "Lampe an" - Modus ist, nutzt ja auch kein normales Alt-Ctrl-Del mit Reboot über das Bios. Die SSD beleibt dann beharrlich in diesem Modus hängen, bis ich den Rechner für ne halbe Minute komplett ausschalte. Erst danach wird sie dann wieder korrekt initialisiert. 

 

LG