Antworten
Highlighted
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: ‎03-08-2014

Clip+ zeigt SD Karte immer als leer an

Habe für meinen Player extra eine 16GB MicroSDHCI Karte von Sandisk geholt.

 

Leider wird diese trotz Liedbestückungen

- sowohl über den Rechner mit einem Kartenleser, als auch über den Rechner direkt über den Player mit der eingesteckten Karte

- sowohl direkt auf der Karte als auch in Ordnern auf der Karte

immer als leer angezeigt.

 

Was mache ich falsch ... was funktioniert da nicht?!

Kann mir jemand helfen??

SanDisk Senior User
Beiträge: 107
Registriert: ‎01-24-2013

Betreff: Clip+ zeigt SD Karte immer als leer an

die karte wird also generell leer angezeigt? auch wenn diese direkt am pc verbunden wird, ohne den player?

dies scheint nicht mit dem player relevant zu sein, sondern nur mit der karte selbst

kannst du die karte im pc mit mp3 liedern beschreiben? werden diese dann am pc angezeigt?

Newbie
Beiträge: 4
Registriert: ‎03-08-2014

Betreff: Clip+ zeigt SD Karte immer als leer an

Nein ... nicht generell.

 

Auf der Karte selbst werden die mp3 Lieder und auch die Ordner angezeigt. Kann auch bestückt werden, usw. Das ist kein Problem. Sowohl, wenn ich die Karte direkt über den Rechner einlese, als auch über den Clip+ und USB-Port am Rechner. Aber auch nur dort.

 
Aber der Player selbst zeigt dann immer unter "externe uSDKarte" "[leer]" an, wenn ich Musiktitel auswählen will.
Egal ob MP3 Dateien in Ordnern oder direkt auf der Karte abgelegt sind.
Ich kann nur auf Dateien zugreifen und diese sehen, die auf dem Gerät selbst sind!?