Antworten
Highlighted
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: ‎07-14-2017

SanDisk Ultra USB 3.0 Flash Drives 32GB: SQUASHFS error

Hallo,

 

Ich habe mir letzte Woche einen SanDisk Ultra USB 3.0 Flash Laufwerk 32GB gekauft.

 

Ich habe mit Rufus einen Bootfähigen Stick erstellt und die Ubuntu-ISO auf den Stick kopiert,die 

ISO habe ich überprüft und sie ist in Ordnung.

 

Dann die Bootreihenfolge im Bios geändert,wie gehabt,und gebootet.

 

Nach dem Boot erscheint ein schwarzer Bildschirm mit den Fehlern;

 

SQUASHFS error:Unable to read page,block....
SQUASHFS error:Unable to read page,fragment Cache entry....
SQUASHFS error:
FAT-fs (sdd1)irectory bread block Failed.

 

Ich ladete die ISO nochmals von der Ubuntu Seiter herunter und kopierte sie nochmals auf den Stick,den

ich vorher nochmals mit FAT32 formatierte,aber kein erfolg,die Installation bricht beim zweiten und dritten

Punkt des Installationsprozesses mit den gleichen Fehlern immer wieder ab.

 

Ab und zu bekomme ich auch einen Schreibfehler und das kopieren wird beendet.

 

Ob mit Linux oder Windows,mit allen ISO´s bekomme ich die gleichen Fehler.

 

Mit anderen Sticks anderer Hersteller habe ich den Fehler nicht und es funktioniert hervorragend.

 

Kann es sein,das die SanDisk Ultra USB 3.0 Flash-Laufwerke nicht fürs Booten von Betriebssystemen 

bzw.zum erstellen eines bootfähigen Sticks geeignet ist,oder defekt ist ?

 

Im Bios bzw.UEFI wird der Stick als UEFI SanDisk Ultra erkannt.

 

Wo liegt jetzt das Problem,wo ist der Fehler und wie repariere ich ihn jetzt ?