Sansa E260 und Fuze Techn. Verständnisfrage

Hallo zusammen,

erst einmal ein Frohes Neues Jahr an alle.

Ich besitze einen Sansa E260 und meine Tochter einen Fuze. Da ich bis jetzt in den Unterlagen nichts gefunden habe, hier einmal ein paar Verständnisfragen unsererseits:

  1. Bis zu welcher Speicherkartengröße wird von den Geräten unterstützt ?

  2. Ich habe mit den SMC 2.1.13.0 ein Video von 5,7 MB Ausgangsgröße für das Gerät konvertiert und eine Datei von ca. 48 MB erhalten. Das erscheint mir ein

    wenig arg viel. Ist das wirklich so oder mache ich was falsch. Dann wäre ja theoretisch der Speicher recht schnell übervoll.

Ich bitte um Rückantwort

Gruß

hungerhaken

Hi,

Der Sansa Fuze unterstuezt MicroSD Karten bis 16GB mit der neusten Firmware und wenn der Sansa E260 eine V2 version ist bis zu 8GB und wenn es V1 ist nur bis 2GB.

Um zu sehen ob der player eine V1 oder V2 version ist, einfach auf der rueckseite des players schauen und unten rechts steht das model und dahinter wird dann V2 stehen.

Mit der konvertierungs software jenachdem was fuer ein Format die Datei vorher war kann es gut moglich sein. Da der SMC In MP4 konvertiert.

MFG 

Hallo SanBot2000,

Danke für die schnelle Antwort.

Wenn ich auf der Rückseite von meinem E260 schaue, steht unter dem CE Zeichen nur E260 und sonst garnichts.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit, das rauszufinden außer ne Speicherkarte zu kaufen?

Der E260 hat die Firmware 01.02.24F und der Fuze 01.01.22F.

Gruß

hungerhaken

Hi es scheint das dein Player eine V1 version ist und nicht mehr als 2GB unterstuezt. Da wo es E260 sagt steht noch ein v2. wenn nicht ist es defenitive eine 2 GB version.

Der Fuze kann aber auf jeden fall dei 16GB karte benutzen.

MFG

Message Edited by SanBot2000 on 01-04-2009 07:48 PM

Hallo,

ich habe nochmal eine Nachfrage zur Speicherkartengröße und zur Handhabe.

Ich habe einen 2 Mon. alten Sansa View 8GB incl. zusätzlicher 8GB Microsd Karte für umgerechnet 37 Euronen  :smiley: geschossen.

Was ist bei diesem Gerät die max. größe für eine Speicherkarte, die benutzt werden kann und wie muss ich das handhaben.

Muss ich auf der Karte die gleiche Ordnerstruktur wie im Root des Players anlegen, oder die Dateien einfach nur so draufziehen.

Danke für eine Rückmeldung

hungerhaken

Hi,

Ok wenn auf der rueckseite deines Sansa e280 ein kleines V2 steht (Unten rechts)  dann kannst du die 8GB microSd karte verwenden wenn dein player aber eine V1 version ist kannst du nur eine 2GB Karte verwenden. 

Du musst nicht die gleiche Ordner struktur anlegen kannst aber nur musik auf die Karte Spielen und nicht Fotos oder Videos. Die Lieder einfach auf die Karte ziehen und dann wenn der Player eingeschaltet wird muessten die Sogns zur Musikdatenbank hinzugefuegt werden.

MFG