Sansa e260 macht Mucken beim Löschen

Ich habe den Sansa e260 und bin eigentlich auch recht zufrieden, aber wenn man Dateien löscht, dann passiet es manchmal, dass sie auf dem Computer zwar nicht mehr erscheinen, aber auf dem player. Klickt man solch einen Titel dann versehentlich an, hängt sich das ganze Gerät auf und sagt: Falsche Spur (dann hilft nur Akku rausnehmen). Es ist auch völlig willkürlich, welche Dateien auf dem player weiter gelistet werden.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Dateien endgültig zu löschen? Auf einer neueren Version kann man wohl auch Titel auf dem Gerät selbst löschen, aber bei mir geht es halt nur über Computer.

Bin dankbar für Antworten.

Stefanie

Hi

Dein player hat zwei USB modi. MSC und MTP.

Wechsle zwischen beide und gehe sicher das alle versteckten Datein und Ordner angezeigt werden. DAnn muesstest du eigentlich die Lieder alle vereinzelt loeschen koennen. 

Um verstecke datein und ordner anzeigen zu lassen klicke im Arbeits platz auf Extras und dort sinddie Ordner Optione. Dort waehlst du bitte dann die option alle verstecken datein und ordner anzeigen. 

Um den USB modus im Player zu aendern, einfach in die einstellungen gehen und dort USB modus auswaehlen und dann zwischen MSC und MTP/Autodetect waehlen.

MFG

Vielen Dank, ich werde es gleich mal ausprobieren.

Stefanie

Das hat leider auch nicht geklappt. Er zeigt keine versteckten Dateien an. Einziger Ausweg ist, das Gerät neu zu formatieren. Was natürlich etwas nervig ist, wenn man dann den Player wieder neu bespielen muss.

Danke trotzdem!!

Stefanie

Hi,

Sorry, meistens hilft nur eine Formatierung. SOrry das es nicht anders geklapt hat. Haupt sache er funktioniert wieder :slight_smile:

MFG