Nach der Firmware Update wurde die Lautstärke Funktion entfernt

Hallo,

 

ich habe gestern die neue Firmware upgedatet. Jetzt ist mir aufgefallen das die Lautstärke nicht mehr auf Laut zu schalten geht. Kann ich jetzt alles auf volle Lautstärke machen, sowohl den Fuze als auch das Radio... und es ist trotzdem noch so leise das man auf der Autobahn fast nix hört. Kann ich die Firmware irgendwie wieder zurücksetzen?

Das wäre echt super ... weil mir das ganze sonst nicht mehr wirklich was bringt....

 

Danke schon mal.

 

MFG

Das Problem mit der .31 Firmware hat mit dem EU-Verbraucherschutz zu tu. Um die Lautstärke-Option wieder zu haben, hat man zwei Lösungen, ich habe beide getestet und es klappt.

1.  Die Firmware des Players noch einmal, manuell, aktualisieren.

a. Den MP3 in MSC am PC anschliessen (Einstellungen --> System Einstellungen --> USB Modus --> MSC)
b. wenn der Player vom Pc erkannt wird, alle Ihre Dataien sichern

c. die Firmware auf http://forums.sandisk.com/sansa/board/message?board.id=sansafuse&thread.id=38046 runterladen - “Sansa Fuze 01.02.31 (oder 02.01.31, falls man eine V2 Version hat) Latest Firmware Download” (man kann die Version vom Menü des Players überprüfen: Menü - Einstellungen - Info - Version).

Du sollst die Dateien extrahieren und dann die extrahierte Datei in den Hauptordner des  Players kopieren.
Nachdem du diese Datei auf dem Player kopiert hast, du sollst den Spieler entfernen, die Sperrtaste wieder auf und der Player startet neu.

Nachdem du “FIRMWARE UPGRADE in Progress” siehst und dann die Sprache auswählen sollst, wähle bitte Rest der Welt unter Region.

  1. Eine ältere Firmware aufspielen, z.B. die .26. 

  

Mit dem Player immer in MSC Modus gesetzt, gehe bitte auf  http://forums.sandisk.com/sansa/board/message?board.id=sansafuse&thread.id=23276. Die Anleitungen bleiben die selbe, aber du kannst auch Europa unter Region wählen. 

MFG

Hey :smiley:,

 

Super hat alles wunderbar geklappt. Ich bedanke mich recht herzlich

 

MFG

Auch wenn sich das Thema schon erledigt hat, vielleicht trotzdem noch ein Tipp für andere.

Einen Firmware-Update braucht man gar nicht zumachen, einfach unter Optionen => Einstellungen => Werkseinstellungen zurücksetzen wählen. 

Sprache und Region wählen.

Anschließend auch unter Radio-Einstellungen als Region “Welt” wählen.

Geht schneller und man braucht keine Angst haben, dass man irgendwas kaputt macht beim Update.

Hallo!

Du hast Recht. Geht es schneller und es hat auch wunderbar funktioniert.  

Besten Dank und Gruss

Hi, auch bei mir hat die einfache Variante zum Glück sofort funktioniert. Tausend Dank für die Lösungen hier!

Ich war ziemlich sauer heute morgen in der Bahn. Teilweise habe ich nur das Zeitungsrascheln meines Nebenmannes gehört statt meiner Musik. EU-Verbraucherschutz hin und her, aber das ist in meinen Augen ein klarer Fall von Entmündigung und geht viel zu weit. Bei anderen Dingen reichen für viel gefährlichere Sachen einfache Hinweistexte, in denen der Benutzer die Verantwortung aufgetragen bekommt. Aber einen Musikplayer per Erlass quasi unbrauchbar zu machen, ist echt die Höhe. Es würde auch nie jemand alle Autos auf 50 km/h begrenzen, weil man zu schnell fahren könnte.

Wäre interessant zu wissen, ob die Vorgaben wirklich so streng sind. Denn meiner Meinung nach war mein Fuze NOCH leiser als vorher in der Stellung “Mittel”.

Also, nochmals vielen Dank und viele Grüße!

Hi, ich hätte eine Rückfrage. Ich will mir auch den Fuze anschaffen, benötige ihn aber unter anderem auch für Hörbücher. Dafür hätte ich gerne eine Ordnerstruktur. Habe aber gelesen (z.B. hier: http://www.amazon.de/review/R24OKBHNLX5U3W), dass sowohl die Ordnerstruktur als auch die Funktion, nach einer Unterbrechung an derleben Stelle weiterzuhören, beim Fuze erst nach einem Firmwareupdate vorhanden ist. Wenn ich nun wegen der Lautstärke auf die Werkeinstellungen zurückgehe, verschwinden doch dann wieder diese Funktionen, oder? 

MFG

@weibelzah:

Mit Werkseinstellungen sind auch wirklich nur die Einstellungen gemeint, Firmware kann dabei nicht zurückgesetzt werden.

Wenn du dir den Fuze kaufst, und ein Firmware-Update machst, dann sind die ersten Fragen, die dir der Fuze stellt, welche Sprache und welche Region. Wenn du da USA bzw. Rest der Welt wählst, brauchst du gar nicht erst später die Einstellungen zurückzusetzen.

Werkseinstellungen kann man eigentlich auch Standard-Einstellungen wählen, passt meiner Meinung nach besser.

Message Edited by Alucard09 on 02-04-2010 09:16 PM

…komme mir etwas blöd vor: Weder nach dem Reset der Werkseinstellungen, noch nach dem Download/Kopieren der .26 Version finde ich den Menupunkt “Lautstärke” unter Einstellungen/S-Einstellungen.

Leider zeigt mein Fuze auch nach wie vor die .31er Version an…??

Download - Datei extrahieren - auf die oberste Fuze-Ebene kopieren - Aktualisierung abwarten.

Wo hab’ ich den Denk- bzw. Bedienungsfehler?

Many thanks vom Fuze-Anfänger!!

Annette 

ein neuer hier

wollt mich einfach herzlich bedanken das mir die lautstärkeneinstellung wieder selbst  zugestanden wird - die umstellung auf “rest der welt” hat gereicht beim kleinen 2gb sansa clip

und ich gehör nicht zu leuten die sich "taub " machen wollen , habs laut in der arbeit und gute umgebungsschall hämmende kopfhörer , somit mit kopfhörer und sound im ohr   leiser als ohne  -  nur wenn die lautstärke bei leisen aufnahmen soooo eingeschränkt war ging nix aber nun ist die verzweiflung ja beendet :smiley: - DANKE

die eu schützt ?  mich vor mir - wer schützt ! mich vor der eu

Message Edited by xenu on 03-17-2010 09:53 PM

Message Edited by xenu on 03-17-2010 09:54 PM